TeleSchach : Schach aktuell

* * Kurzberichte * * Schlagzeilen * * Neuigkeiten * *


Deutsche Schach-Amateurmeisterschaft RAMADA Cup 6³ 2016/2017

Qualifikationsturnier vom 28. bis 30. Oktober 2016 in Bad Soden

Infos, Bericht, Ranglisten, Fotos und Historie


Zugang zum Turnier

Vom 28. bis 30. Oktober 2016 fand in Bad Soden das erste Qualifikationsturnier zur 16. Schach-Amateurmeisterschaft RAMADA Cup 6³ 2016/2017 statt.
Das Bild zeigt den Zugang zum Turniersaal vom ersten Stock ins Erdgeschoss des Ramada Hotels in Bad Soden im Taunus.

Es kämpften 325 Teilnehmer um die begehrten Plätze für das Finale 2017 in Niedernhausen. In sechs Stärkegruppen (A bis F) wurde gespielt, wobei sich aus jeder Gruppe mindestens die ersten Sechs für das Finale (15. bis 17. Juni 2017) qualifizierten. Da ab Spielsaison 2014/2015 zusätzlich eine Deutsche Amateurmeisterschaft der Damen ausgetragen wird, qualifizierte sich die beste Dame jeder Gruppe ebenfalls für das Finale.

Ausführliche Berichte stehen auf der Turnierseite des Deutschen Schachbundes.

Ranglisten

Rangliste Gruppe A
Rangliste Gruppe B
Rangliste Gruppe C
Rangliste Gruppe D
Rangliste Gruppe E
Rangliste Gruppe F

Qualifizierte der sechs Gruppen und weitere Bilder
Gruppe A
Gruppe A
Gruppe B
Gruppe B
Gruppe C
Gruppe C
Gruppe D
Gruppe D
Gruppe E
Gruppe E
Gruppe F
Gruppe F
Gruppe E
Der falsche Läufer => remis
Gruppe F
Die letzte Partie vor der Siegerehrung
Blick
Blick auf die Frankfurter Skyline, von Bad Soden aus gesehen
Sonnenuntergang
Der Sonnenuntergang in Bad Soden am Sonntag abend

Weitere Bilder zum Ramada Cup auf Wikipedia.

Der Deutsche Schachbund hat eine Historie zum Ramada Cup auf der Startseite der Deutschen Amateurmeisterschaft.

Eine Übersicht zur Geschichte der Deutschen Amateurmeisterschaften im Schach seit 2001 bringt TeleSchach.


  • Zurück zu * TeleSchach.de *
  • Zurück zu Aktuelles aus der Schachwelt

  • © 8.96 by Gerhard Hund Update 02.11.2016