<html> <head><title>TeleSchach / Aktuelles / Internationale Offene Deutsche Meisterschaft im Blindenschach 2014 / Timmendorfer Strand</title> <META HTTP-EQUIV="Content-Type" CONTENT="text/html; charset=iso-8859-1"></head> <BODY background="../cesicons/bg-5.gif" text=black vLink=blue link=green> <center><h1>TeleSchach : <font color=red>Schach aktuell</font><br></h1> <h4><big> * * </big>Kurzberichte<big> * * </big>Schlagzeilen<big> * * </big>Neuigkeiten<big> * * </big></h4></center> <h2 align=center><font color=blue>Internationale Offene Deutsche Meisterschaft im Blindenschach 2014</font></h2> <h4 align=center><big>vom 28. September bis 4. Oktober 2014 in Timmendorfer Strand</big> <p>Infos, <a href="#ber">Berichte</a> (<a href="#A">A</a>, <a href="#B">B</a>, <a href="#C">C</a>, <a href="#D">D</a>, <a href="#E">E</a>, <a href="#F">F</a>, <a href="#G">G</a>), <a href="#tn">Teilnehmer</a> und <a href="#tab">Endstand</a> (7 Runden Schweizer System)</h4> <blockquote> <hr> <h4>Am 25. September 2014 schrieb Anton Lindenmair (Augsburg) an Teleschach: <ul><font color=green> <p><IMG align=right SRC="../cesicons/riegler,dieter_2013.jpg" width="300" height="400" alt="Dieter Riegler Foto: Gerhard Hund" hspace=5 vspace=5> "Am kommenden Samstag startet die Internationale Offene Deutsche Meisterschaft des DBSB (Deutscher Blinden- und Sehbehinderten-Schachbund) in seine nun 15. Auflage. Als Austragungsort hat der DBSB diesmal das Aura-Hotel in Timmendorfer Strand an der Ostsee gewhlt. Dies sicherlich auch deshalb, weil das Turnier gleichzeitig als die 5. Auflage des BBCC (Baltic Sea Braille Chess Cup) ausgetragen wird. Daneben werden die Platzierungen auch noch fr das Regionalturnier des Spielbezirks Nord-Ost gewertet. <p>Um hier die Verwirrung in Grenzen zu halten, werde ich bei meinen Berichten aber immer von der "Internationalen Offenen Deutschen Meisterschaft" sprechen. Anders als noch in den vergangenen Jahren wird das Turnier seinem Attribut "international" diesmal auch wirklich gerecht. In der mir vorliegenden vorlufigen Teilnehmerliste sind Spieler aus Deutschland, Polen, der Schweiz, Norwegen, Belgien und den Niederlanden vertreten. <p>Die polnische Delegation ist gleich mit 10 Teilnehmern angekndigt und beherrscht auch die vorlufige Setzliste ganz klar. Neben dem frischgebackenen Weltmeister der IBCA FM Jacek Stachanczyk ist auch der amtierende Europameister IM Piotr Dukaczewski ein heier Anwrter auf den Sieg. <p>Auf Platz 8 findet man mit dem Rekordmeister des DBSB Dieter Riegler den ersten Deutschen."</font> <p>Anmerkung:<br>Das Foto rechts zeigt Dieter Riegler bei der <a href="d-blinde-13.htm">34. Deutschen Meisterschaft im Blindenschach 2013</a>.</ul> <a name="tn"></a> <p><big>Vorlufige Teilnehmerliste:</big><ul><pre> Nr Name Land Elo DWZ ----------------------------------------- 1 FM Stachanczyk,Jacek..... POL 2312 2 IM Dukaczewski,Piotr..... POL 2306 3 FM Gunajew,Rafal......... POL 2258 4 Mackowiak,Marek....... POL 2174 5 FM Zoltek,Tadeusz........ POL 2155 6 Suder,Ryszard......... POL 2155 7 Falkowski,Dawid....... POL 2077 8 Riegler,Dieter........ GER 2068 1988 9 Migala,Andrzej........ POL 2066 10 Lindenmair,Anton...... GER 2045 1966 11 CM Schellmann,Frank...... GER 2040 2014 12 Engl,Heinz............ GER 2024 1930 13 Ellinger Peter........ GER 1991 1854 14 Heinich,Manfred....... GER 1978 1894 15 Dobierzin,Olaf........ GER 1957 1907 16 Lcke,Volkmar......... GER 1939 1610 17 Roman,Hugo............ BEL 1851 18 Steinhart,Matthias.... GER 1766 1577 19 Beilfu,Bjrn......... GER 1650 1405 20 Kazmierczak,Ewa....... POL 1563 21 Dietsche,Birgit....... GER 1485 1298 22 Schneider,Alexander... GER 1764 23 Heck,Ewald............ GER 1717 24 Granz,Manfred......... GER 1672 25 Raestrup,Norbert...... GER 1466 26 Mikuszak,Ursula....... GER 1326 27 Weiflog,Helga........ GER 1096 28 Lang,Dieter........... SUI 29 Bjrnsen,Stein........ NOR 30 Flckiger,Kurt........ SUI 31 Rupp,Rita............. GER 32 Bolme,Magne........... NOR 33 Von Rosenberg,Clemens. GER 34 Zeeman,Jan............ NED 35 Gromm,Freddy......... SUI </pre></ul></h4> <a name="ber"> <h3>Berichte von Anton Lindmair (Timmendorfer Strand) <br><small>zur Internationalen Offenen Deutschen Meisterschaft im Blindenschach 2014</h3> <a name="A"></a> <h4><big>A) 29.09.014: Favoriten setzen sich durch</big> <p>Mit den erwarteten Favoritensiegen begann gestern die 15. Internationale Offene Deutsche Meisterschaft im Blindenschach. Mit Ausnahme der Partie Schneider gegen Lindenmair fuhren die jeweils hher gesetzten Spieler die Punkte ein. <p>Kurzfristig hatte man beschlossen, die IODM nun doch getrennt vom Baltic Sea Braille Chess Cup (BBCC) auszutragen. Im BBCC spielen nun acht Schachfreunde in einem Rundenturnier. Es sind dies Spieler, fr die die IODM einfach zu stark besetzt ist. <p>In Runde 2 der IODM kommt es zu einigen interessanten deutsch/polnischen Begegnungen, in denen aber zumeist die polnischen Spieler favorisiert sind. <ul><pre><big>IODM: Ergebnisse der Runde 1</big> Stachanczyk,Jacek.... - Dobierzin,Olaf....... 1:0 Lcke,Volkmar........ - Dukaczewski,Piotr.... 0:1 Mackowiak,Marek...... - Roman,Hugo........... 1:0 Steinhart,Matthias... - Zoltek,Tadeusz....... 0:1 Suder,Ryszard........ - Beilfu,Bjrn........ 1:0 Kazmierczak,Ewa...... - Riegler,Dieter....... 0:1 Migala,Andrzej....... - Dietsche,Birgit...... 1:0 Schneider,Alexander.. - Lindenmair,Anton..... : Schellmann,Frank..... - Heck,Ewald........... 1:0 Granz,Manfred........ - Engl,Heinz........... 0:1 Ellinger Peter....... - Raestrup,Norbert..... 1:0 Flckiger,Kurt....... - Heinich,Manfred...... 0:1 Czajkowski,Adam...... - Lang,Dieter.......... 1:0 <big>Baltic Sea Braille Chess Cup 2014</big> Ergebnisse der Runde 1 Mikuszak,Ursula...... - Gromm,Freddy........ 1:0 Weiflog,Helga....... - Von Rosenberg,Clemens 0:1 Bjrnsen,Stein....... - Zeeman,Jan........... 1:0 Bolme,Magne.......... - Rupp,Rita............ : </pre></ul></h4> <a name="B"></a> <h4><big>B) 30.09.014: Von Adam und Eva an ...</big> <br>(von Anton Lindenmair, Timmendorfer Strand) <p>Am besten fngt man immer ganz von vorne an. Dies hat sich wohl der Rekordmeister des DBSB Dieter Riegler gedacht, als er in die Internationale Offene Deutsche gestartet ist, und auch wenn man in diesem Fall die Eva mit "w" und nicht mit "v" schreibt, und wenn die Eva vor dem Adam kam, hat sich dieses Rezept gut bewhrt. Dieter Riegler gewann seine beiden Auftaktrunden gegen Ewa Kazmierczak und gegen Adam Czajkowski und hat somit im Moment die volle Punktzahl auf seinem Konto. In Runde 3 bekommt er es mit dem amtierenden Weltmeister der IBCA FM Jacek Stachanczyk zu tun, der gestern gegen seinen Landsmann Migala einen halben Punkt abgeben musste. <p> Neben Riegler haben noch die beiden Polen IM Dukaczewski und FM Zoltek eine weie Weste und treffen im direkten Duell aufeinander. Dukaczewski gewann in Runde 2 gegen CM Frank Schellmann und Zoltek gegen Peter Ellinger. <p> Im BBCC hat nach zwei Runden Ursula Mikuszak mit 2 Punkten die alleinige Fhrung bernommen. <ul><pre><big>IODM: Ergebnisse der Runde 2</big> Migala,Andrzej....... - Stachanczyk,Jacek.... : Dukaczewski,Piotr.... - Schellmann,Frank..... 1:0 Engl,Heinz........... - Mackowiak,Marek...... : Zoltek,Tadeusz....... - Ellinger Peter....... 1:0 Heinich,Manfred...... - Suder,Ryszard........ : Riegler,Dieter....... - Czajkowski,Adam...... 1:0 Lindenmair,Anton..... - Dobierzin,Olaf....... 0:1 Roman,Hugo........... - Schneider,Alexander.. 0:1 Heck,Ewald........... - Lcke,Volkmar........ : Raestrup,Norbert..... - Steinhart,Matthias... 0:1 Beilfu,Bjrn........ - Granz,Manfred........ : Lang,Dieter.......... - Kazmierczak,Ewa...... : Dietsche,Birgit...... - Flckiger,Kurt....... 1:0 <big>Baltic Sea Braille Chess Cup 2014</big> Ergebnisse der Runde 2 Gromm,Freddy........ - Rupp,Rita............ 1:0 Zeeman,Jan........... - Bolme,Magne.......... : Von Rosenberg,Clemens - Bjrnsen,Stein....... : Mikuszak,Ursula...... - Weiflog,Helga....... 1:0 Zwischenstand nach 2 Runden 1. Mikuszak,Ursula...... GER 2,0 1,00 2. Bjrnsen,Stein....... NOR 1,5 1,25 3. Von Rosenberg,Clemens GER 1,5 0,75 4. Gromm,Freddy........ SUI 1,0 0,50 5. Bolme,Magne.......... NOR 1,0 0,50 6. Zeeman,Jan........... NED 0,5 0,50 7. Rupp,Rita............ GER 0,5 0,50 8. Weiflog,Helga....... GER 0,0 0,00 </pre></ul></h4> <a name="C"></a> <h4><big>C) 01.10.014: Polnisches Quartett an der Spitze</big> <br>(von Anton Lindenmair, Timmendorfer Strand) <p>Nach der 3. Runde ist bei der IODM des DBSB kein Spieler mehr mit der Maximalpunktzahl im Rennen. In der Spitzenpartie trennten sich Zoltek und Dukaczewski friedlich. Weltmeister Stachanczyk setzte sich knapp gegen Riegler durch. In der Tabelle stehen nun gleich vier polnische Schachfreunde mit je 2,5 Punkten an der Spitze. Dahinter u.a. Riegler und Engl mit 2,0 Punkten. <p>Beim BBCC hat es einen Wechsel an der Tabellenspitze gegeben. Bjrnsen (Norwegen) bernahm die Spitze von Mikuszak durch einen Sieg im direkten Vergleich. <ul><pre><big>IODM: Ergebnisse der Runde 3</big> Zoltek,Tadeusz....... - Dukaczewski,Piotr.... : Stachanczyk,Jacek.... - Riegler,Dieter....... 1:0 Mackowiak,Marek...... - Heinich,Manfred...... 1:0 Suder,Ryszard........ - Engl,Heinz........... : Schneider,Alexander.. - Migala,Andrzej....... : Dobierzin,Olaf....... - Schellmann,Frank..... : Ellinger Peter....... - Steinhart,Matthias... : Czajkowski,Adam...... - Dietsche,Birgit...... 1:0 Granz,Manfred........ - Lindenmair,Anton..... : Lcke,Volkmar........ - Lang,Dieter.......... : Kazmierczak,Ewa...... - Beilfu,Bjrn........ : Roman,Hugo........... - Heck,Ewald........... : Flckiger,Kurt....... - Raestrup,Norbert..... 0:1 <big>Baltic Sea Braille Chess Cup 2014</big> Ergebnisse der Runde 3 Weiflog,Helga....... - Gromm,Freddy........ 0:1 Bjrnsen,Stein....... - Mikuszak,Ursula...... 1:0 Bolme,Magne.......... - Von Rosenberg,Clemens : Rupp,Rita............ - Zeeman,Jan........... 0:1 Zwischenstand nach 3 Runden 1. Bjrnsen,Stein....... NOR 2,5 4,50 2. Mikuszak,Ursula...... GER 2,0 2,00 3. Von Rosenberg,Clemens GER 2,0 2,00 4. Gromm,Freddy........ SUI 2,0 0,50 5. Bolme,Magne.......... NOR 1,5 2,00 6. Zeeman,Jan........... NED 1,5 1,25 7. Rupp,Rita............ GER 0,5 0,75 8. Weiflog,Helga....... GER 0,0 0,00 </pre></ul></h4> <a name="D"></a> <h4><big>D) 02.10.014: Polen dominiert weiter</big> <br>(von Anton Lindenmair, Timmendorfer Strand) <p>Auch nach der 4. Runde ergibt sich an der Tabellenspitze dasselbe Bild. Die vorderen Pltze werden von polnischen Spielern eingenommen - nur die Namen haben gewechselt. Gewinner der Runde 4 war der Europameister Dukaczewski, der als einziger der vorne platzierten Spieler den vollen Punkt holen konnte. Er hat nun einen halben Punkt Vorsprung und trifft in Runde 5 auf den Weltmeister. <p>Im BBCC hat sich mit Bjrnsen (Norwegen), Mikuszak (Deutschland) und Gromm (Schweiz) ein Spitzentrio gebildet, das bereits einen ganzen Punkt vor den Verfolgern liegt. <ul><pre><big>IODM: Ergebnisse der Runde 4</big> Stachanczyk,Jacek.... - Zoltek,Tadeusz....... : Dukaczewski,Piotr.... - Mackowiak,Marek...... 1:0 Czajkowski,Adam...... - Suder,Ryszard........ 1:0 Riegler,Dieter....... - Schneider,Alexander.. : Engl,Heinz........... - Migala,Andrzej....... : Schellmann,Frank..... - Heinich,Manfred...... : Dobierzin,Olaf....... - Ellinger Peter....... : Steinhart,Matthias... - Lindenmair,Anton..... 1:0 Raestrup,Norbert..... - Lcke,Volkmar........ 0:1 Beilfu,Bjrn........ - Lang,Dieter.......... 1:0 Heck,Ewald........... - Kazmierczak,Ewa...... 1:0 Dietsche,Birgit...... - Granz,Manfred........ 0:1 Flckiger,Kurt....... - Roman,Hugo........... 0:1 <big>Baltic Sea Braille Chess Cup 2014</big> Ergebnisse der Runde 4 Gromm,Freddy........ - Zeeman,Jan........... 1:0 Von Rosenberg,Clemens - Rupp,Rita............ 0:1 Mikuszak,Ursula...... - Bolme,Magne.......... 1:0 Weiflog,Helga....... - Bjrnsen,Stein....... : Zwischenstand nach 4 Runden 1. Bjrnsen,Stein....... NOR 3,0 5,75 2. Mikuszak,Ursula...... GER 3,0 5,00 3. Gromm,Freddy........ SUI 3,0 3,50 4. Von Rosenberg,Clemens GER 2,0 2,75 5. Rupp,Rita............ GER 1,5 2,75 6. Bolme,Magne.......... NOR 1,5 2,50 7. Zeeman,Jan........... NED 1,5 2,25 8. Weiflog,Helga....... GER 0,5 1,50 </pre></ul></h4> <a name="E"></a> <h4><big>E) 03.10.014: Vorentscheidung bereits gefallen?</big> <br>(von Anton Lindenmair, Timmendorfer Strand) <p>Die 5. Runde brachte das Duell der beiden Favoriten auf den Gesamtsieg. Dabei setzte sich der Europameister Dukaczewski mit den weien Steinen gegen den Weltmeister Stachanczyk durch. Dieser Sieg knnte so etwas wie eine Vorentscheidung ber den Turniersieg gewesen sein, wenngleich Dukaczewski im Moment nur einen halben Punkt Vorsprung auf seinen heutigen Gegner Czajkowski hat. <p> Etwas berraschend hat sich Alexander Schneider bis auf Platz 4 nach vorne gearbeitet und ist im Moment bester Deutscher. <p> Beim BBCC fhrt nun Mikuszak alleine, da ihre beiden Konkurenten im direkten Vergleich remisierten. <ul><pre><big>IODM: Ergebnisse der Runde 5</big> Dukaczewski,Piotr.... - Stachanczyk,Jacek.... 1:0 Zoltek,Tadeusz....... - Czajkowski,Adam...... 0:1 Mackowiak,Marek...... - Steinhart,Matthias... 1:0 Migala,Andrzej....... - Riegler,Dieter....... : Schneider,Alexander.. - Engl,Heinz........... 1:0 Suder,Ryszard........ - Dobierzin,Olaf....... 1:0 Lcke,Volkmar........ - Schellmann,Frank..... 0:1 Ellinger Peter....... - Beilfu,Bjrn........ 1:0 Heinich,Manfred...... - Heck,Ewald........... : Granz,Manfred........ - Roman,Hugo........... 0:1 Lindenmair,Anton..... - Dietsche,Birgit...... 1:0 Kazmierczak,Ewa...... - Raestrup,Norbert..... 1:0 Lang,Dieter.......... - Flckiger,Kurt....... 1:0 <big>Baltic Sea Braille Chess Cup 2014</big> Ergebnisse der Runde 5 Bjrnsen,Stein....... - Gromm,Freddy........ : Bolme,Magne.......... - Weiflog,Helga....... 1:0 Rupp,Rita............ - Mikuszak,Ursula...... 0:1 Zeeman,Jan........... - Von Rosenberg,Clemens 0:1 Zwischenstand nach 5 Runden 1. Mikuszak,Ursula...... GER 4,0 8,00 2. Bjrnsen,Stein....... NOR 3,5 9,00 3. Gromm,Freddy........ SUI 3,5 5,25 4. Von Rosenberg,Clemens GER 3,0 5,00 5. Bolme,Magne.......... NOR 2,5 3,50 6. Rupp,Rita............ GER 1,5 4,25 7. Zeeman,Jan........... NED 1,5 2,75 8. Weiflog,Helga....... GER 0,5 1,75 </pre></ul></h4> <a name="F"></a> <h4><big>F) 04.10.014: "Duka" fast durch</big> <br>(von Anton Lindenmair, Timmendorfer Strand) <p>Vor der heutigen Schlussrunde deutet alles darauf hin, dass IM Piotr Dukaczewski der Sieger der IODM 2014 sein wird. Er hat einen ganzen Punkt Vorsprung auf den Zweitplatzierten Mackowiak. Selbst bei einer Niederlage in Runde 7 knnte es durch die bessere Buchholz noch zum Sieg reichen. <p> "Bester Deutscher" ist nun wieder Riegler auf Rang 6. Allerdings knnte sich in dieser Beziehung nach der Finalrunde noch einiges ndern. <p> Beim BBCC hat Ursula Mikuszak ihre Fhrung verteidigt und kann heute aus eigener Kraft den Turniersieg schaffen. <p> Ich werde versuchen, noch heute Abend den Abschlussbericht zu verschicken. Sollte dies nicht klappen, so mssen sich die Leser bis morgen Abend gedulden, dann kommt die Mail wieder vom heimischen PC. <ul><pre><big>IODM: Ergebnisse der Runde 6</big> Czajkowski,Adam...... - Dukaczewski,Piotr.... 0:1 Schneider,Alexander.. - Mackowiak,Marek...... 0:1 Schellmann,Frank..... - Stachanczyk,Jacek.... 0:1 Riegler,Dieter....... - Zoltek,Tadeusz....... : Migala,Andrzej....... - Suder,Ryszard........ : Engl,Heinz........... - Ellinger Peter....... : Roman,Hugo........... - Heinich,Manfred...... : Steinhart,Matthias... - Heck,Ewald........... : Lindenmair,Anton..... - Lcke,Volkmar........ 1:0 Dobierzin,Olaf....... - Kazmierczak,Ewa...... 1:0 Lang,Dieter.......... - Granz,Manfred........ 1:0 Beilfu,Bjrn........ - Flckiger,Kurt....... 1:0 Dietsche,Birgit...... - Raestrup,Norbert..... 1:0 </pre></ul></h4> <a name="G"></a> <h4><big>G) 04.10.014: Piotr Dukaczewski gewinnt die 15. IODM des DBSB</big> <br>(von Anton Lindenmair, Timmendorfer Strand) <p>Auch in der 7. Runde lie IM Piotr Dukaczewski nichts mehr anbrennen und einigte sich mit seinem Landsmann auf die Punkteteilung. Damit gewann er das Turnier mit einem ganzen Punkt Vorsprung vor Weltmeister Stachanczyk. Auch die Pltze 3 und 4 gingen mit Mackowiak und Czajkowski an polnische Schachfreunde. Bemerkenswert ist dabei das Abschneiden von Czajkowski. Er ist gerade mal 16 Jahre alt und war in der Setzliste nicht in der Spitzengruppe zu finden. <p>ber Rang 5 freut sich sicher Dieter Riegler. Zum einen ist er damit der beste deutsche Spieler und darf deshalb zum anderen im Jahr 2015 den DBSB bei der deutschen Einzelmeisterschaft des DSB vertreten. <p>Im BBCC gab es am Ende Gleichstand zwischen dem Norweger Bjrnsen und Ursula Mikuszak. Die Sonneborn-Berger-Wertung gab dann den Ausschlag zu Gunsten des Norwegers. <ul><pre><big>IODM: Ergebnisse der Runde 7</big> Suder,Ryszard........ - Dukaczewski,Piotr.... : Mackowiak,Marek...... - Czajkowski,Adam...... : Stachanczyk,Jacek.... - Schneider,Alexander.. 1:0 Zoltek,Tadeusz....... - Migala,Andrzej....... : Ellinger Peter....... - Riegler,Dieter....... 0:1 Roman,Hugo........... - Lindenmair,Anton..... : Steinhart,Matthias... - Schellmann,Frank..... 0:1 Beilfu,Bjrn........ - Engl,Heinz........... 0:1 Heinich,Manfred...... - Lang,Dieter.......... 1:0 Heck,Ewald........... - Dobierzin,Olaf....... : Lcke,Volkmar........ - Dietsche,Birgit...... 1:0 Raestrup,Norbert..... - Granz,Manfred........ 0:1 Flckiger,Kurt....... - Kazmierczak,Ewa...... 0:1 <big>Baltic Sea Braille Chess Cup 2014</big> Ergebnisse der Runde 7 Bolme,Magne.......... - Gromm,Freddy........ : Rupp,Rita............ - Bjrnsen,Stein....... 0:1 Zeeman,Jan........... - Weiflog,Helga....... 0:1 Von Rosenberg,Clemens - Mikuszak,Ursula...... : Endstand nach 7 Runden 1. Bjrnsen,Stein....... NOR 5,5 17,00 2. Mikuszak,Ursula...... GER 5,5 15,00 3. Gromm,Freddy........ SUI 4,5 11,75 4. Von Rosenberg,Clemens GER 4,0 13,25 5. Bolme,Magne.......... NOR 3,0 8,25 6. Weiflog,Helga....... GER 2,5 5,75 7. Rupp,Rita............ GER 1,5 5,50 8. Zeeman,Jan........... NED 1,5 3,00 </pre></ul></h4> <a name="tab"></a> <h3>Endstand der IODM nach 7 Runden Schweizer System</h3> <h4><ul><pre> 1. Dukaczewski,Piotr.. POL 6,0 29,5 2. Stachanczyk,Jacek.. POL 5,0 29,5 3. Mackowiak,Marek.... POL 5,0 28,5 4. Czajkowski,Adam.... POL 4,5 28,5 5. Riegler,Dieter..... GER 4,5 27,5 6. Zoltek,Tadeusz..... POL 4,0 30,5 7. Suder,Ryszard...... POL 4,0 29,0 8. Schellmann,Frank... GER 4,0 28,0 9. Migala,Andrzej..... POL 4,0 27,0 10. Engl,Heinz......... GER 4,0 26,0 11. Heinich,Manfred.... GER 4,0 23,0 12. Schneider,Alexander GER 3,5 29,5 13. Dobierzin,Olaf..... GER 3,5 26,5 14. Heck,Ewald......... GER 3,5 24,0 15. Ellinger Peter..... GER 3,5 23,0 16. Roman,Hugo......... BEL 3,5 22,5 17. Lindenmair,Anton... GER 3,5 21,5 18. Steinhart,Matthias. GER 3,0 24,5 19. Lcke,Volkmar...... GER 3,0 23,0 20. Beilfu,Bjrn...... GER 3,0 20,5 21. Lang,Dieter........ SUI 3,0 20,5 22. Granz,Manfred...... GER 3,0 20,0 23. Kazmierczak,Ewa.... POL 3,0 18,5 24. Dietsche,Birgit.... GER 2,0 19,0 25. Raestrup,Norbert... GER 1,0 17,5 26. Flckiger,Kurt..... SUI 0,0 19,5 </pre></ul></h4> <hr> <h4> <li>Zur&uuml;ck zu <a href="http://TeleSchach.de/">TeleSchach.de</a> <li>Zur&uuml;ck zu <a href="http://TeleSchach.com/aktuelles/">Aktuelles aus der Schachwelt</a> </h4><hr></blockquote> <h6 align=center>&#169; 8.96 by <A HREF="http://www.Gerhard-Hund.de" target="_blank">Gerhard Hund</A> Update 04.10.2014</h6></body></html>