DSJ-Logo

Deutsche Schachjugend
Nachrichten, Die Schachjugend,
Spielen und Training, Schulschach,
Jugendarbeit, Vereinshilfe, Terminkalender

Chessy

Briefmarke für Schachjugend

Briefmarke

Ich bin eine offizielle Briefmarke der Deutschen Post AG (herausgegeben am 6. Juni 2002), kann also zum Frankieren von Briefen benutzt werden. Natürlich bin ich interessant für Sammler von Schachbriefmarken.

Aber ganz besonders hervorzuheben ist, dass ich aufgrund des Zuschlages von 26 Cent die Deutsche (Schach) Jugend fördere.


Hinweis der Redaktion

Obige Briefmarke gehört zu der im Juni 2002 erschienenen Serie "Für die Jugend" 2002 mit Zuschlag zugunsten der Stiftung Deutsche Jugendmarke e.V.

   Entwurf: Harry Scheuner, Chemnitz
   Motive:  Brettspielzeug, Holzspielzeug, Puppe, Teddybär und Elektrisches Spielzeug

Die Jugendmarken mit Zuschlägen werden zugunsten der "Stiftung Deutsche Jugendmarke e.V." herausgegeben, die mit den Erlösen Maßnahmen zum Wohle der Jugend fördert. Dem Satz Friedrich von Schillers "...der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt." (1795 in seinen Briefen über die ästhetische Erziehung des Menschen) folgend, ist die diesjährige Ausgabe der Jugendmarken unter die Überschrift "Kinderspielzeug" gestellt worden.

Brettspiele erfreuen sich schon seit langer Zeit großer Beliebtheit bei Jung und Alt und bilden oft den Mittelpunkt familiären Lebens. Unter ihnen nimmt Schach als eines der ältesten und anspruchsvollsten eine besondere Stellung ein, denn es wird sowohl "am heimischen Herd" als auch im Wettbewerb in Form von nationalen und internationalen Meisterschaften unter starker Beachtung der Öffentlichkeit gespielt.

Zum Paritätischen Wohlfahrtsverband, Landesverband Thüringen gehört die Stiftung Deutsche Jugendmarke e.V.
Auszüge aus den Fördergrundsätzen der Stiftung Deutsche Jugendmarke konnten auf ihrer Homepage eingesehen werden.

Archiv | Antwort zu häufig gestellten Fragen (FAQs) | Suchfunktion | Impressum
© 1.98 by Gerhard Hund (TeleSchach) für die DSJ in der Deutschen Sportjugend | Update 03.07.2002