DSJ-Logo

Deutsche Schachjugend
Nachrichten, Die Schachjugend,
Spielen und Training, Schulschach,
Jugendarbeit, Vereinshilfe, Terminkalender

Chessy

Spiel '97

Ein Bericht von Guntram Althoff

Zu einer der größten breitensportlichen Schachveranstaltungen in Deutschland hat sich das Engagement des Schachbundes Nordrhein - Westfalen auf der diesjährigen Spielmesse in Essen (23.-26.10.) entwickelt. Weit über 1.000 Aktive probierten sich während der vier Tage an den Brettern, „die die Welt bedeuten“. Insbesondere die Simultan - Veranstaltungen mit den Bundesligaspielern Anna Dergatschewa-Daus (SK Holsterhausen / Essen) und Thomas Michalczak (SV Plettenberg) sowie André van de Velde (2. Vorsitzende der DSJ) und Martin Mainusch, einem Nachwuchsspieler des SK Holsterhausen, fanden trotz enormer Konkurrenz eine tolle Resonanz. Aber auch „normale“ Spiele von Vereinslosen, Blitzpartien von Vereinsspielern oder "Mini-Schach" von jedermann (eine Schachabwandlung der Hamburger Schachjugend, die in nur zwei Minuten Leute ohne Regelkenntnis in Schachenthusiasten verwandelt, die mit Begeisterung die Blitzuhr betätigen - Regeln sind in der Geschäftsstelle erhältlich) sorgten für einige tausend gespielte Partien unterschiedlichsten Niveaus am Stand. Hunderte von Informationsgesprächen sorgten zudem dafür, daß viele Interessenten Kontakt zu einem Verein vermittelt wurde, allgemeine Fragen am Schach beantwortet werden konnten, ... .

Als besonders effektiv und unkompliziert wurde die Zusammenarbeit mit Hegener+Glaser sowie dem Partner des SBNRW, Schach Niggemann, im Rahmen eines Gemeinschaftsstandes empfunden. Eine attraktive Standgestaltung und die hilfreiche Unterstützung durch die Hamburger Schachjugend sowie die Schachfreunde des SK Holsterhausen aus Essen taten ihr übriges, so daß die Spiel '97 neue Akzente in der Werbung für unseren Sport setzte.

* * *

Zum Anfang des Dokumentes
Zurück zu Deutsche Schachjugend
Zu Deutsche Schachorganisationen

Archiv | Antwort zu häufig gestellten Fragen (FAQs) | Suchfunktion | Impressum
© 1.98 by Gerhard Hund (TeleSchach) für die DSJ in der Deutschen Sportjugend | Update 02.11.2003