DSJ-Logo

Deutsche Schachjugend
Nachrichten, Die Schachjugend,
Spielen und Training, Schulschach,
Jugendarbeit, Vereinshilfe, Terminkalender

Chessy


Die Zeitschrift JugendSchach - einzigartig

Die Zeitung JugendSchach erscheint seit 1989 regelmäßig und hat mittlerweile eine Auflage von 6.000 Exemplaren erreicht. In den 10 jährlichen Ausgaben der Zeitung steht alles Wichtige über und aus dem Jugendschach in Deutschland. JugendSchach ist die einzige Schachzeitung, die sich ausschließlich mit dem Jugendschach beschäftigt!
Das DSJ-Forum, das offizielle Mitteilungsblatt der Deutschen Schachjugend, rundet den Inhalt mit Anregungen für die Jugendarbeit in den Vereinen und Schulen ab.

Aber JugendSchach ist nicht nur Medium für Trainer und Jugendleiter, sondern gerade auch für Jugendliche. Wesentlicher Bestandteil jeder Ausgabe sind die Lehrserien:

Das Grundprinzip von JugendSchach lautet bei allen Artikeln: berichtet wird durch Jugendliche für Jugendliche. Die Trainingsmaterialien richten sich direkt an die Jugendlichen, die kommentierten Partien stammen meist von den Jugendlichen selbst, was oft zur Folge hat, dass die Analysen nicht immer ganz wasserdicht sind. Aber das wiederum regt dann ja zur eigenen häuslichen Analyse an.

Und wer die Katze nicht im Sack kaufen will, der kann beim JugendSchach-Verlag auch einfach ein kostenloses Gratisexemplar anfordern oder einfach mal in die Leseproben schauen.

Weitere Informationen, Leseproben und eine Bestellmöglichkeit gibt es bei Euro Schach & Spiel, dem Partner der Deutschen Schachjugend.

* * *

Zum Anfang des Dokumentes
Zurück zu Deutsche Schachjugend
Zu Deutsche Schachorganisationen

Archiv | Antwort zu häufig gestellten Fragen (FAQs) | Suchfunktion | Impressum
© 1.98 by Gerhard Hund (TeleSchach) für die DSJ in der Deutschen Sportjugend | Update 17.09.2003