DSJ-Logo

Deutsche Schachjugend
Nachrichten, Die Schachjugend,
Spielen und Training, Schulschach,
Jugendarbeit, Vereinshilfe, Terminkalender

Chessy

Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaften
vom 26. bis 30. Dezember 1999

Infos, Zeitplan, Mannschaften sowie
Ergebnisse der Gruppen U12, U14w, U16, U20 und U20w


Sieger
U12 : SF Hettstedt                                
Sandra Krege, Kai Friedrich, Annette Hofmann, Florian Jünger             
U14w: SC Leipzig-Gohlis                           
Franziska Beltz, Irene Helmbold, Carmen Beltz, Melanie Ohme              
U16 : Hamburger SK von 1830                      
Felix Ketelaar, Hans Christian Stejskal, Oliver Frackowiak, Martin Krause
U20 : Godesberger SK                              
Dennis Breder, Robert Philipowski, Thomas Keller,                        
Elena Kouznetsova, Dennis Schumacher, Michael Blum                       
U20w: SF Brackel 30                               
Irina Naiditsch, Jevgenija Naiditsch, Maja Diebig, Sabrina Köster        

 
Zeitplan: Deutsche Vereins-Mannschaftsmeisterschaften
AKe \ Datum      26.12.      27.12.       28.12.       29.12.       30.12.

U12      Anreise 19.00  09.00-13.00  09.00-13.00  09.00-13.00  09.00-13.00
        Betreuer 20.00  14.00-18.00  14.00-18.00  14.00-18.00  Sieg. 14.30

U14w     Anreise 18.00  08.45-13.45  08.00-13.00  08.00-13.00  08.00-13.00
        Betreuer 21.00  14.30-19.30  14.00-19.00  14.00-19.00  Sieg. 14.00

U16      Anreise 18.00  08.15-13.15  08.00-13.00  08.00-13.00  08.30-13.30
        Betreuer 19.30  14.00-19.00  14.00-19.00  14.00-19.00  Sieg. 16.00

U20      Anreise 15.00                                         09.00-15.00
        Betreuer 16.15  13.00-19.00  13.00-19.00  13.00-19.00  Sieg. 15.30
           17.00-23.00                                                    

U20w     Anreise 20.00  09.00-14.00  09.00-14.00  09.00-14.00  08.30-13.30
        Betreuer 21.00  15.00-20.00  15.00-20.00  15.00-20.00  Sieg. 14.30

Stand: 26.12.1999                     gez. Norbert Lukas, 01 77-6 80 48 43

 
DVM U12: 26.-30.12.1999 in Verden/Aller
Ausrichter: Wilhelmshavener SF

Leitung U12: Manfred Schäfer

Mannschafts-Teilnehmerliste: (sortiert nach Mannschaftsnummer)

 Nr      MNr Mannschaft                 TWZ   Land

  1       1. Sachsen Leipzig           1225    SAC
  2       2. SF Brackel 30             1220    NRW
  3       3. SF Bigge                  1175    NRW
  4       4. SV Glückauf Rüdersdorf    1127    BRA
  5       5. SSV Wilthen               1120    SAC
  6       6. SF Hettstedt              1084    BRA
  7       7. USV Halle                 1083    S-A
  8       8. SK Gau-Algesheim          1075    RLP
  9       9. SF Köln-Mülheim           1058    NRW
 10      10. Wilhelmshavener SF         963    NDS
 11      11. SC Magstadt                835    WÜR
 12      12. SV Herzogenrath            803    NRW
 13      13. SV Schiffweiler            764    SAA
 14      14. SC Windischeschenbach      756    BAY
 15      15. SC Keltern                 678    BAD
 16      16. SV Empor Erfurt            651    THÜ
 17      17. Bad Wildungen              650    HES
 18      18. FSV Großenseebach          605    BAY
 19      19. SAV Torgelow               521    BRA
 20      20. SK Burlafingen             362    BAY

 
DVM U14w: 26.12.-30.12.99 in Lingen/Ems
Ausrichter: SF St. Johannes Spelle

Leitung U14w: Markus Semmel

Mannschafts-Teilnehmerliste: (sortiert nach Mannschaftsnummer)

 Nr      MNr Mannschaft                 TWZ   Land

  1       1. SC Leipzig-Gohlis         1227    SAC
  2       2. SV Wolfbusch              1189    WÜR
  3       3. Dresdner SC               1079    SAC
  4       4. Muldental Wilkau-Haßlau   1058    SAC
  5       5. SG Porz                   1027    NRW
  6       6. SV Chemie Guben           1013    BRA
  7       7. TSG Wittenberg             857    S-A
  8       8. TSV Allersberg             829    BAY
  9       9. Borussia Höchsten          779    NRW
 10      10. SK Meppen                  755    NDS
 11      11. SV Osnabrück               747    NDS
 12      12. SV Glückauf Rüdersdorf     692    BRA
 13      13. TV Großostheim             667    BAY
 14      14. SF St. Johannes Spelle     654    NDS
 15      15. SG Oesede                  496    NDS
 16      16. SG Jasmund                 258    MVP

 
DVM U16: 26.-30.12.99 in Dörnfeld
Ausrichter: TSV Plaue / Sektion Schach

Leitung U16: Rafael Müdder und Ina Rotenberg

Mannschafts-Teilnehmerliste: (sortiert nach Mannschaftsnummer)

 Nr      MNr Mannschaft                 TWZ   Land

  1       1. SF Brackel 30             2072    NRW
  2       2. SK König Tegel            1997    BER
  3       3. Dresdner SC 1898          1946    SAC
  4       4. SG Porz                   1940    NRW
  5       5. SC Leipzig-Gohlis         1841    SAC
  6       6. Hamburger SK von 1830     1747    HAM
  7       7. TuS Geretsried            1712    BAY
  8       8. Stader SV                 1703    NDS
  9       9. Sfr. Schöneck             1701    HES
 10      10. ASC Theresianum Mainz     1654    RLP
 11      11. SF Birkenfeld             1647    BAD
 12      12. SV Zeulenroda             1637    THÜ
 13      13. SV Wolfbusch              1629    WÜR
 14      14. SG Enger/Spenge           1611    NRW
 15      15. SK Delbrück               1574    NRW
 16      16. Wilhelmshavener SF        1455    NDS
 17      17. SK Gernsbach              1445    BAD
 18      18. SV Schwalbach             1413    SAA
 19      19. SC Pasing                 1387    BAY
 20      20. TSV Plaue                 1184    THÜ

 
DVM U20: 26.-30.12.1999 in Bonn-Röttgen
Ausrichter: Godesberger SK

Leitung U20: Rainer Niermann

Mannschafts-Teilnehmerliste: (sortiert nach Mannschaftsnummer)

 Nr      MNr Mannschaft                 TWZ   Land

  1       1. SG Bochum 31              2268    NRW
  2       2. Hamburger SK von 1830     2182    HAM
  3       3. Godesberger SK            2129    NRW
  4       4. SG Porz                   2093    NRW
  5       5. SV Empor Erfurt           2089    THÜ
  6       6. SV Turm Lahnstein         2012    RLP
  7       7. SSV Rotation Berlin       1999    BER
  8       8. Dresdner SC 1898          1998    SAC
  9       9. SG Pang/Rosenheim         1944    BAY
 10      10. SC Leipzig-Gohlis         1796    SAC
 11      11. SF Spraitbach             1756    WÜR
 12      12. SV Hockenheim             1716    BAD

 
DVM U20w: 26.-30.12.1999 in Greifswald
Ausrichter: Greifswalder SC

Leitung U20w: Norbert Lukas

Mannschafts-Teilnehmerliste: (sortiert nach Mannschaftsnummer)

 Nr      MNr Mannschaft                 TWZ   Land

  1       1. SF Brackel 30             1849    NRW
  2       2. SpVgg Leipzig             1762    SAC
  3       3. ZSG Waltershausen         1708    THÜ
  4       4. VfL BW Neukloster         1670    MVP
  5       5. TSG Wittenberg            1615    BRA
  6       6. SV Chemie Guben           1584    BRA
  7       7. Torgelower SV Greif       1573    BRA
  8       8. Chemnitzer SC             1408    SAC
  9       9. SC Vaterstetten           1347    BAY
 10      10. SG Oesede                 1334    NDS
 11      11. SV Erftstadt              1320    NRW
 12      12. TuS Osterburg Weida       1113    THÜ
 13      13. FC Alfdorf                1036    WÜR

* * *

Zum Anfang des Dokumentes
Zurück zu Deutsche Schachjugend
Zurück zu Aktuelles aus der Schachwelt
Zu Deutsche Schachorganisationen

Archiv | Antwort zu häufig gestellten Fragen (FAQs) | Suchfunktion | Impressum
© 1.98 by Gerhard Hund (TeleSchach) für die DSJ in der Deutschen Sportjugend | Update 25.11.2001