DSJ-Logo

Deutsche Schachjugend
Nachrichten, Die Schachjugend,
Spielen und Training, Schulschach,
Jugendarbeit, Vereinshilfe, Terminkalender

Chessy

1. Deutsche Internetmeisterschaft

vom 2. Februar bis 6. April 2003 auf dem Schachserver

Infos, Ergebnisse und Tabellen der vier Vorgruppen am 2.+16. Februar und 2.+16. März 2003
sowie Berichte von Michael Klein, Jörg Schulz (1. Vorrunde), Jacob Roggon (2. Vorrunde),
Michael Klein (3. Vorrunde), Alexander Lähnwitz (4. Vorrunde), Rainer Niermann (Finale)


Drei neue Deutsche Meister
U25: Stefan Prüfer (littleprince)   mit 6 aus 7
U18: Georg Meier (Alexander Magnus) mit 6 aus 7
U14: Markus Mandery (Feuersturm)    mit 6 aus 7

Je drei entscheidende Partien aus der siebten Runde der U25, U18 und U14 stehen im PGN-Format mit ECO-Schlüssel zum Download bereit. Zusätzlich zu den im Bericht von Rainer Niermann aufgeführten Ranglisten können die Einzelergebnisse als Fortschrittstabelle abgerufen werden, und zwar U25, U18 und U14.


Jacob Roggon, der Turnierleiter schreibt am 2. Februar 2003 um 11:47 Uhr
    Moin, moin!

    Bei der Gelegenheit kann ich direkt mal einen kleinen Zwischenbericht abliefern!

    Stand der Anmeldungen für 02.02. um 11:47
    10x U14 (4 ohne Eintrag in DWZ-Datenbank), DWZ-Schnitt 1691(!)
    14x U18 (1 ohne Eintrag in DWZ-Datenbank), DWZ-Schnitt 1658
    13x U25 (2 ohne Eintrag in DWZ-Datenbank), DWZ-Schnitt 2026(!)
    37 Anmeldungen insgesamt.

    Ich habe alle Anmeldungen bestätigt, nach fehlenden Informationen gefragt, Bitten um Account-Verlängerung zur Weiterleitung erhalten, durfte Auskünfte über Verbindungsabrisse und Lags geben und kann nicht über Arbeitsmangel in der letzten Woche klagen!

    Die Turnierräume der DSJ sind eingerichtet (direkt unter Turniere, DIM Jugend, dann die Räume "Raum 1-3".

Termine:

02. und 16. Februar sowie 02. und 16. März mit dem Finale am 06. April 2003
Startzeit jeweils um 18 Uhr
Bis 17:45 Uhr im Turnierraum der DIM auf dem Server www.schach.de anwesend sein.

Die Ausschreibung kann abgerufen werden.

Ergebnisse und Tabellen der vier Vorgruppen am 02.+16.02. und 02.+16.03.03

Die echten Namen der Spieler werden noch überprüft (unter Vorbehalt eventueller Proteste).

    Gruppe 1: U25 (insgesamt 28 Teilnehmer)

Gruppe 1

    Gruppe 2: U18 (insgesamt 32 Teilnehmer)

Gruppe 2

    Gruppe 3: U14 (insgesamt 18 Teilnehmer)

Gruppe 3

    Gruppe 1: U25 (insgesamt 28 Teilnehmer)
Martin Zumsande (Tinz) gewinnt die U25-Gruppe

Gruppe 1

    Gruppe 2: U18 (insgesamt 18 Teilnehmer)
Thomas Fiebig (Fibicus) gewinnt die U18-Gruppe

Gruppe 2

    Gruppe 3: U14 (insgesamt 22 Teilnehmer)
Thomas Böhm (HYDRA032) gewinnt die U14-Gruppe

Gruppe 3

    Gruppe 1: U25 (insgesamt 33 Teilnehmer)
Maximilian Meinhardt (Asteroxylon) gewinnt die U25-Gruppe

vor Patrick Peschlow (Ligretto) und Aleksej Litwak (Litti) Gruppe 1 Gruppe 2: U18 (insgesamt 34 Teilnehmer) Ilja Zaragatski (Matt_Joe) gewinnt die U18-Gruppe
vor Paul Zwahr (Gaertner) und Alexander Opitz (Plattfuß) Gruppe 2 Gruppe 3: U14 (insgesamt 35 Teilnehmer) Benjamin Terlik (Bentery) gewinnt die U14-Gruppe
vor Dennis Luft (Fanti) und Nikolas Lubbe Gruppe 3

    Gruppe 1: U25 (insgesamt 24 Teilnehmer)
Christian Lantzsch (Afro Asiate) gewinnt die U25-Gruppe

vor Derek Goede und Jan-Hendrik de Wiljes (ballermann) Gruppe 1 Gruppe 2: U18 (insgesamt 30 Teilnehmer) Georg Meier (Alexander Magnus) gewinnt die U18-Gruppe
vor Markus Lammers Gruppe 2 Gruppe 3: U14 (insgesamt 26 Teilnehmer) Malte Colpe (mc jr. chigga) gewinnt die U14-Gruppe
vor Jan-David Lange (Goethianer) Gruppe 3


* * *

Zum Anfang des Dokumentes
Zurück zu Deutsche Schachjugend
Zurück zu Aktuelles aus der Schachwelt

Archiv | Antwort zu häufig gestellten Fragen (FAQs) | Suchfunktion | Impressum
© 1.98 by Gerhard Hund (TeleSchach) für die DSJ in der Deutschen Sportjugend | Update 06.04.2003