DSJ-Logo

Deutsche Schachjugend
Nachrichten, Die Schachjugend,
Spielen und Training, Schulschach,
Jugendarbeit, Vereinshilfe, Terminkalender

Chessy

EURO Schach, Partner der Deutschen Schachjugend

* * *

Euro Schach Dresden

Euro Schach Euro Schach Dresden handelt mit Schachartikeln aller Art und gleichzeitig mit Spielen, Spielgeräten. Euro Schach ist mit der Deutschen Schachjugend eine Partnerschaft eingegangen und unterstützt über diese Partnerschaft viele Vereine und Schachgruppen in Deutschland. Der Deutschen Schachjugend hilft sie im Bereich der Meisterschaften, durch die Herausgabe der Lehrbücher, der Schachzeitung Jugendschach und durch Sonderaktionen, wie den Verkauf günstiger Schachpakete (Spielmaterial, Partieformulare, Lehrmaterial).

Partnerschaft erneuert

Seit Anfang der neunziger Jahre verbindet Euro Schach Dresden und die Deutsche Schachjugend eine Partnerschaft mit einem einzigen Ziel: Förderung des Jugendschachs. So wurden zum Beispiel die beiden wichtigen Schullehrbücher von Andreas Hausschild „Grundkurs Schach für die Grundschulen und die 5. / 6. Klassen“, die unterdessen schon in der dritten Auflage verkauft werden, zusammen entwickelt. Und letztlich ist auch die Zeitung JugendSchach ein Beispiel der Partnerschaft. Oder die Unterstützung von Meisterschaften der DSJ, die Durchführung gemeinsamer Turniere.

Hans Bodach + Patrick Wiebe Hans Bodach (Euro Schach Dresden) und Patrick Wiebe (1. Vorsitzender DSJ) erneuerten jetzt am Rande des Dresdner Schachfestivals diese Partnerschaft (siehe Foto). Ein Schwerpunkt wird dabei weiterhin im Bereich des Schulschachs liegen. Neue Lehrmaterialien sollen entwickelt werden, die Zusammenarbeit mit der Schulschachstiftung soll vertieft werden, die Inhaber der Schulschachpatente werden mit Schachpaketen konkret unterstützt werden und auch die in die Jahre gekommene Jugendzeitung JugendSchach soll modernisiert werden.

Ein umfangreiches Programm. Aber immerhin verbindet beide Partner ja schon eine mehr als 10 Jahre lange Zusammenarbeit, da kann man sich dann auch die Zeit nehmen, in Ruhe die neuen Aufgaben anzupacken.

(Jörg Schulz)
Sommer 2003

* * *

Zum Anfang des Dokumentes
Zurück zu Deutsche Schachjugend

Archiv | Antwort zu häufig gestellten Fragen (FAQs) | Suchfunktion | Impressum
© 1.98 by Gerhard Hund (TeleSchach) für die DSJ in der Deutschen Sportjugend | Update 31.01.2004